Saida nach 2 einhalb Tagen Dunkelretreat – glücklich, entspannt & energetisiert!

Saida Thenhart, eine Heilpraktikerin aus Zell am Main, war bei uns im Schnupper-Dunkelretreat für 2 1/2 Tage (zwei einhalb) und geht glücklich und energetisiert wieder in den Alltag. Was sie aus diesen Tagen kompletter Dunkelheit mitnimmt, berichtet sie in diesem Video. 😊

Schau hier auch ihr Gespräch mit Bharati während des Dunkelretreats:

Interview mit Tatjana Strobel | Dunkelretreat, Leben und Bücher

Im Interview mit Tatjana Strobel, Dunkelretreat- Gast bei uns in Sasbachwalden und Buchautorin von u.a. „Was bleibt, wenn alles anders ist? Was ich am anderen Ende der Welt über mich selbst gelernt habe“ spricht über ihre Erfahrungen und Bücher.

Erfahre, wie es ihr in der Dunkelheit erging, wie die PandoraStar auf ihre Zirbeldrüse wirkte und wie sie mit ihrer Hellsichtigkeit umgeht.

Über ein Jahr ist Marias Dunkelretreat nun her | Ihre Erfahrungen und was sich verändert hat

Unsere Maria aus dem Spiritbalance Team war vor mittlerweile über einem Jahr für 10 Tage im Dunkelretreat und betrachtet diese Erfahurng hier im Interview mit Jenny.
Wie geht sie jetzt damit um und was hat sich für sie nach dieser intensiven Erfahrung alles verändert?

Interview mit Akshay Nanavati – Wichtige Erkenntnisse nach einem Rückzug in die Dunkelheit

Bitte klicke auf „Untertitel an“ um die Untertitel lesen zu können!

In diesem schönen Interview erfährst du mehr über Akshay Nanavati, den Autor des Buches „Fearvana“. Er berichtet von seiner persönlichen Geschichte und von seinen Erfahrungen während seiner Zeit im Dunkelretreat🌞

Maria war 10 Tage im Dunkelretreat – ihre Erfahrungen

Maria aus dem Spiritbalance Team war ganze 10 Tage im Dunkelretreat und berichtet hier im Interview mit Bharati über ihre sehr intensiven Erfahrungen.
Maria hatte zuerst große Angst vor der völligen Dunkelheit, aber wie bei den meisten, legte sich diese Angst dann, als sie dann im Dunkelretreat war.

Besonders beeindruckende Erfahrungen wie Licherscheinungen in völliger Dunkelheit, u.a. auch Infrarot sehen waren bei Maria sehr stark.

Treffen im Dunkelretreat – Bharati, Maria und Jenny

Ganz spontan haben sich Bharati, Jenny und Maria im Dunkelretreat getroffen 😊😊😊

Jenny und Maria gehören zum Spiritbalance Team und Maria hat gerade ihr erstes Dunkelretreat bei Bharati in Sasbachwalden gemacht. Bharati begleitet Maria während ihres Dunkelretreats und hatte dann die Idee einen Livestream im Dunkeln zu machen, woraus eine spontane Unterhaltung geworden ist 😉😉😉

Maria berichtet von ihrem Dunkelretreat und was sie ganz besonders findet in der völligen Dunkelheit. Ein spannendes Gespräch mit tiefen Einsichten

Mary Zapiti spricht über ihre Erfahrung im Dunkelretreat

Mary ist ein sehr besonderer Gast, den wir bei uns im Dunkelretreat begrüßen durften! Hier spricht sie mit Bharati über ihre Erfahrungen.

Reinfrieds 49 Tage Dunkelretreat Prozess

Reinfried kommt ursprünglich aus Österreich, lebt aber nun in der Schweiz, in der Nähe von Bern; dort arbeitet er als Cranio-Sacral-Therapeut. Von September bis November 2017 war er 49 Tage im Dunkelretreat bei uns in der Quelle der Kraft (Sasbachwalden, Schwarzwald). Einen großen Teil der Zeit hat er schweigend als Stille-Retreat verbracht und teilweise auch gefastet (mit Smoothies & Vollfasten).

Er hat ganz bewusst den 7 × 7 Prozess (Erweckung der Kundalini Energie und Reinigung der Chakren) erlebt und berichtet in diesem Interview mit Martin von seinen Erfahrungen.

Ein wirklich sehenswerter Erfahrungsbericht – auch für alle spirituell Interessierten, die sich im Moment noch nicht vorstellen können ein Dunkelretreat für 49 Tage zu machen.

Steffens Dunkelretreat Erfahrung

Martin interviewt Steffen über seine intensive Seelenerfahrung im Gruppen-Dunkelretreat bei uns in Quelle der Kraft in Sasbachwalden.