Phase 2: Ausbildung zum selbstständigen Dunkelretreat-Betreuer_in

Voraussetzungen für die Aufnahme in Phase 2

Ausbildungsinhalt

  • Reflektion der eigenen Arbeit als Dunkelretreat-Therapeut
  • Austausch über Erfahrungen mit anderen Teilnehmern der Ausbildung
  • Vertiefung des Wissens über spirituelle Erfahrungen im Dunkelretreat
  • Informationen über verschiedene psychologische Therapieformen, z.B. Konfrontationstherapie, klientenzentrierte Therapie nach Rogers
  • Basiswissen über Mantren
  • Entladungstechniken für Negativität (für Klienten und für Therapeuten)
  • Praktikumszeit vor Ort nach Absprache bei mindestens 3 Klienten, (mind. 25 Stunden Erfahrung in der Betreuung von Dunkelretreats).
  • Besuch eines Astralreisen-Seminars
  • Eigenes Dunkelretreat von 14+ Tagen

Ausbildungsdauer

41 Stunden Theorie durch Vermittlung der Inhalte vor Ort (2 Wochenenden) und per Fernstudium; Praktikum

Termine

Ausbildungs-Wochenenden in Sasbachwalden:

  • 20. – 22. Juli 2018, Freitag 18:00 bis Sonntag 17:00 Uhr
  • 21. – 23. September 2018, Freitag 18:00 bis Sonntag 17:00 Uhr

Webinare:

  • neue Termine folgen

Ausbildungskosten

3.700,00 € zzgl. eigenes Dunkelretreat
Flexible Ratenzahlung möglich

Nach Abschluss der Phase 2 sind die Teilnehmer in der Lage, eigenständig Dunkelretreats durchzuführen und zu betreuen. Es besteht die Möglichkeit, hierfür die Räumlichkeiten in Sasbachwalden in Anspruch zu nehmen. Auch weitere Supervision durch Bharati ist möglich.

Langfristig suchen wir eine intensive Zusammenarbeit mit 2-3 gut ausgebildeten Dunkelretreat-Begleitern, die Teilnehmer im Rahmen der Angebote von Spiritbalance im Dunkelretreat betreuen. Diese Möglichkeit bietet sich zum ersten Mal nach erfolgreichem Abschluss der Phase 2. Anschließend gibt es noch die Möglichkeit spezielles Expertenwissen zur Dunkelretreat-Betreuung in Phase 3 der Ausbildung zu erhalten.