Einzelretreat

Für wen eignet sich ein Dunkelretreat?

Es gibt weder Indikationen, die für ein Dunkelretreat sprechen, noch gibt es welche, die dagegen sprechen. Man sollte allerdings physisch und psychisch in guter Verfassung sein, um alle inneren und äußeren Eindrücke in bester Weise verarbeiten zu können.

Die Dunkeltherapie behandelt nicht einzelne Probleme, sondern erfasst den Menschen als Einheit, so dass er sich wieder ganz dazugehörig und mit dem Universum verbunden fühlt.

Es gibt keine wirkliche Methode, ein Dunkelretreat durchzuführen. Der Weg durch die Dunkelheit ist ein ganz eigener, es gibt keinen vorgeschriebenen Plan durch die Nacht. Du erkennst, dass die Dunkelheit selbst „die Technik“ ist. Sie ist deine Lehrerin, sie führt dich dorthin, wo deine Heilung liegt. Das Sein an sich ist der Weg.

Unser erstes Gespräch

Bevor du dich zum Dunkelretreat anmeldest, führen wir bereits unser erstes persönliches Gespräch. Dort lernen wir uns kennen und du hast die Möglichkeit alle Fragen zu stellen, die dir auf der Seele brennen. Das Gespräch findet ganz einfach über Skype oder Telefon statt. Für eine Terminvereinbarung schreibe einfach eine Email an info@spiritbalance.de oder ruf an unter +49 7706 9789690. In dem Gespräch klären wir auch, wann ein guter Zeitpunkt für dein Dunkelretreat ist und wie viele Tage du bleiben möchtest.

Deine Anmeldung

Nach unserem Gespräch erhältst du von uns eine Anmeldungebestätigung. Diese unterschreibst du und schickst sie per Post an uns zurück. Nachdem dann 50% deiner Teilnahmegebühr auf unserem Konto eingegangen sind, ist deine Anmeldung verbindlich bestätigt.

Deine Vorbereitung

Ein Dunkelretreat benötigt im Prinzip keine besondere Vorbereitung. Wir empfehlen aber schon vorab einige Tage auf Fleisch, Alkohol, Kaffee und Nikotin zu verzichten. So kannst du dir deinen eigenen Einstieg in das Dunkelretreat so angenehm wie möglich gestalten.

Deine Ankunft

Du wirst von Sabine in Empfang genommen, die mit dir noch einmal alle Details deines Retreats durchgeht und dich in unserem Dunkelretreat Bereich bringt. Dort zeigt sie dir die Räumlichkeiten und du hast die Möglichkeit, deinen Raum noch einmal im Licht zu sehen. Anschließend löschen wir gemeinsam in einer Zeremonie das Licht. Meist meditieren wir hierbei einige Minuten gemeinsam im Licht einer Kerze, die du dann selbst löschst, wenn du dich bereit fühlst das Geschenk der Dunkelheit zu empfangen.

Im Dunkeln

Angekommen in der Dunkelheit wirst du wahrscheinlich zunächst erst einmal 2-3 Tage viel schlafen. Anschließend entwickelst du ganz organisch deinen eigenen Rhythmus. Die meisten Teilnehmer nehmen einmal am Tag ein Gespräch in Anspruch, manche verbringen aber auch die komplette Zeit im Dunkeln in Stille. Es ist bemerkenswert, wie schwer es vielen Teilnehmern am Anfang fällt, einfach nur „zu sein“ und nicht „aktiv etwas zu tun“. Nach einigen Tagen jedoch entdecken wir diese universelle Fähigkeit „zu sein“ für uns wieder. Zu diesem Zeitpunkt kehrt dann eine tiefe Ruhe ein und wir sind bereit für hohe spirituelle Erfahrungen.

Der Weg ins Licht

Ganz behutsam bringen wir dich wieder ans Licht. Zumeist passiert das in der Morgen- oder Abenddämmerung. Die Erfahrung nach einigen Tagen wieder Licht zu sehen ist überwältigend schön und kann sehr emotional sein. Es ist uns ganz besonders wichtig, dass du diesen Moment in Ruhe genießen kannst. Anschließend bevorzugen die meisten Teilnehmer es, sich einige Zeit in unserem kraftvollen und ruhigen Meditationsraum aufzuhalten.

Am besten fährst du nicht direkt am gleichen Tag wieder nach Hause, sondern bleibst noch einen weiteren Tag bei uns, bevor du dich wieder auf den Weg machst. Du bist jetzt ganz bei dir uns sehr sensibel. Die Welt „da draußen“ kann in so einem Zustand manchmal etwas anstrengend sein. Außerdem braucht dein Körper noch etwas Zeit, um sich wieder an das Sehen zu gewöhnen. Nimm dir die Zeit einen sanften Übergang zwischen deinem Dunkelretreat und dem Leben danach zu bauen.

Dunkelreat-Schnupperkurs

Für all diejenigen, die sich noch ein wenig unsicher mit dem Dunkelretreat sind, biete ich einen Schnupperkurs an.

Das 2 ½tägige Dunkelretreat (z.B. am Wochenende) vermittelt dir einen ersten Einblick in die möglichen spirituellen Erfahrungen, die dich während der Zeit in der Dunkelheit erwarten und kostet 350 €. Die Verpflegung ist nicht im Preis enthalten. Bitte kontaktiere mich gerne zwecks Terminabsprache.

Fragen und Antworten

Hast du noch mehr Fragen? Eventuell findest du die Antwort schon auf unserer Seite „Fragen und Antworten zum Dunkelretreat“.