Verdienstmöglichkeiten für Dunkelretreat-Betreuer

Die Dunkelretreat-Ausbildung gliedert sich in drei Abschnitte. Die Gewinnbeteiligung verändert sich mit der Qualifizierung des Dunkelretreat-Betreuers, weil immer mehr Aufgaben eigenständig übernommen werden können. Zusätzlich gibt es mit Abschluss der zweiten Ausbildungsstufe die Möglichkeit komplett eigenständig (eigene) Gäste im Dunkelretreat zu betreuen.

Dunkelretreats, die von Spiritbalance organisiert werden

Wir haben die Vision Dunkelretreat als äußerst effektive Technik in der ganzen Welt zu verbreiten. Das geht nur, wenn wir weitere Betreuer ausbilden, die dem hohen Qualitätsstandard von Spiritbalance Dunkelretreats gerecht werden. Dafür sind wir bereit den Rückfluss der Energie sehr fair mit dir zu teilen. Wir glauben, dass es wichtig ist, wenn alle Ebenen in Balance sind.

Dazu gehört es auch entsprechend gut zu verdienen, so dass man frei ist aus dem Herzen zu handeln und keinen äußeren finanziellen Zwängen unterworfen ist.

Zusätzlich zur Gewinnbeteiligung erhältst du eine Übernachtungsmöglichkeit in der Quelle der Kraft während der ganzen Dunkelretreat-Betreuungszeit und kannst unsere Seminarküche, den Meditationsraum und den schönen Garten mitbenutzen.

Du bist ganz allgemein herzlich eingeladen am (spirituellen) Miteinander unserer Gemeinschaft teilzunehmen. Bitte beachte, dass das Seminarhaus ein rohköstliches Haus ist und bestimmte Regeln gelten, so wie das auch in anderen Ashrams üblich ist (kein Alkohol, etc.)

Berechnung des Gewinns

Da die Dunkelretreat-Betreuer eine Gewinnbeteiligung erhalten folgt hier eine kurze Beispielrechnung, wie der Gewinn ermittelt wird. Die Zahlen sind gerundet, um das Rechenbeispiel zu vereinfachen. Das Beispiel nimmt Bezug auf die Art und Weise des Dunkelretreats, dass am häufigsten vorkommt: Intensiv-Dunkelretreat im Einzelzimmer.

  • Kosten des Dunkelretreats: 150 € / Tag
  • Abzüglich der MwSt.: – 30 € / Tag
  • Abzüglich der Raumkosten: – 40 € / Tag

——————————————————

  • “Gewinn” pro Tag:    80 € / Tag

Es fallen natürlich bei Spiritbalance noch weitere Kosten an. Der größte Teil entfällt auf die nun 10 Mitarbeiter, die sich um die Organisation und Vermarktung der Dunkelretreats kümmern, sowie auf Werbung (Flyer beilegen, Werbeanzeigen, etc.) Der Begriff “Gewinn” ist als nicht ganz wörtlich zu nehmen.

Nicht im Tagespreis enthalten ist die Verpflegung, zusätzliche Gespräche und weitere Sonderwünsche, wie z.B. Massagen. Die Pauschale für die Endreinigung eines jedes Dunkelretreats beträgt 35 €. Diese Kostenpunkte werden separat abgerechnet.

Gewinnbeteiligung der Spiritbalance Dunkelretreat-Betreuer

Um eine bessere Vergleichsmöglichkeit mit anderen Beruf(ung)en zu schaffen, rechnen wir das einfach mal auf einen Monat (mit 30 Tagen) hoch. Dabei ist zu beachten, dass es die Art der Arbeit als Dunkelretreat-Betreuer mit sich bringt, dass man eben auch 24 Stunden auf Abruf bereit ist (auch wenn das sehr selten genutzt wird) und es im Prinzip keine freien Tage gibt. Da wir aber jetzt schon mehrere Betreuer sind, stellt das in der Praxis kein großes Problem dar, da man sich immer mal wieder abwechseln kann. Wir nutzen eine mobile Notfallklingel, die dann einfach an den “Diensthabenden” weitergegeben wird. Das Funktioniert aktuell schon sehr gut. Also…jetzt mal zu den Zahlen.

Phase #1

Nach erfolgreichem Abschluss der Dunkelretreat-Ausbildung Phase #1 bist du befähigt   Dunkelretreats unter Supervision von Bharati und Martin im Spiritbalance Dunkelretreatzentrum “Quelle der Kraft” durchzuführen. Pro Dunkelretreatgast, den du betreust bist du mit 35% am Gewinn beteiligt. Das sind laut Beispielrechnung ca. 30€ / Tag / Gast. Das bedeutet im Monat:

  • bei einem Gast:  900 €
  • bei vier Gästen: 3600 €
  • bei acht Gästen: 7200 € (z.B. bei Gruppen)

Phase #2

Nach erfolgreichem Abschluss der Dunkelretreat-Ausbildung Phase #2 bist du in der Lage eigenständig Dunkelretreats durchzuführen und zu betreuen. Pro Dunkelretreatgast, den du betreust bist du mit 50% am Gewinn beteiligt. Das sind laut Beispielrechnung ca. 40€ / Tag / Gast. Das bedeutet im Monat:

  • bei einem Gast: 1200 €
  • bei vier Gästen: 4800 €
  • bei acht Gästen: 9600 € (z.B. bei Gruppen)

Phase #3

Nach erfolgreichem Abschluss der Dunkelretreat-Ausbildung Phase #3 bist du nun ein Experte in der Betreuung von Dunkelretreats. Du hast die Fähigkeit auch sehr komplexe Prozesse zu begleiten und eigene Angebote zu entwickeln. Pro Dunkelretreatgast, den du betreust bist du mit 65% am Gewinn beteiligt. Das sind laut Beispielrechnung ca. 50€ / Tag / Gast. Das bedeutet im Monat:

  • bei einem Gast: 1500 €
  • bei vier Gästen: 6000 €
  • bei acht Gästen: 12000 € (z.B. bei Gruppen)

Dunkelretreats, die von dir auf eigene Rechnung organisiert werden

Nach Abschluss der Phase #2 hast du die Möglichkeit auch eigenständig Dunkelretreats durchzuführen. Das bedeutet, dass wir dir lediglich Dunkelretreat-Infrastruktur zur Verfügung stellen, du aber deine eigene Kalkulation der Preise machst.

Da uns eine hohe Qualität der Dunkelretreat-Erfahrung sehr am Herzen liegt, gibt es eine kleine Einschränkung: Wir bitten dich unsere Preise nicht zu unterbieten. So kommunizieren wir als Gemeinschaft von hochqualifizierten Dunkelretreat-Betreuern auch ein gewisses Qualitätsniveau nach Außen und heben uns deutlich von anderen Anbietern ab, die teilweise eine sehr abweichende Vorstellung davon haben, wie man ein Dunkelretreat begleiten sollte.

Falls du in der Quelle der Kraft selbstständig Dunkelretreats durchführst, so zahlst du per Tag für deine Klienten die normalen Preise für Raummiete und Verpflegung, plus eine Pauschale von 20€ / Tag. Laut dem Rechenbeispiel liegt dann dein Gewinn bei:

  • Kosten des Dunkelretreats: 150 € / Tag
  • Abzüglich der MwSt.: – 30 € / Tag
  • Abzüglich der Raumkosten: – 40 € / Tag
  • Abzüglich der Pauschale: – 20 € / Tag

——————————————————

  • “Gewinn” pro Tag:    60 € / Tag

Hochgerechnet auf einen Monat bedeutet das:

  • bei einem Gast: 1800 €
  • bei vier Gästen: 7200 €
  • bei acht Gästen: 14400 € (z.B. bei Gruppen)

Bitte beachte, dass wir auch deine Übernachtungs- und Verpflegungskosten laut der aktuellen Preisliste berechnen, wenn du bei uns ein Dunkelretreat auf eigene Rechnung durchführst.

Außerdem unterstützen wir dich mit weiteren optionalen Angeboten, z.B. tägliche Reinigung der Zimmer (12€ / Tag / Zimmer), zusätzliche Coachingstunden oder Unterstützung bei der Betreuung im Dunkelretreat (100€ / Stunde), Massagen, Aurafotos, Wäscheservice, etc… Die Preise hierfür entnimmst du bitte der aktuell Spiritbalance Preisliste. Falls du für deine Gäste gerne selbst Essen zubereiten möchtest, stellen wir dir gerne unsere Seminarküche zur Verfügung.

Bitte beachte, dass diese Werte lediglich zur Orientierung dienen und die beim Vergleich mit anderen Beruf(ung)en helfen sollen. Sie stellen keine verbindliche Gewinn-Garantie dar, sondern orientieren sich an den Erfahrungen der letzten Monate.